Laith Al-Deen
Home Nach oben Über mich Fotoalbum Links Kleiner Spass Kontakt

Ich habe die Homepage etwas umgestaltet. Da mir nun mehr Platz auf dem Server zur Verfügung steht haben PUR (und später auch Laith) einen eigenen Ordner bekommen.

 

Home
Nach oben
Laith on Tour

 

Hier werden in Laufe der Zeit einige Facts über Laith Al-Deen eingearbeitet.


Laith Al-Deen wurde am 20.02.1972 als Sohn eines Irakers und einer Deutschen in Karlsruhe geboren und zwei Jahre später wanderte er mit seinen Eltern nach Amerika aus, wo er bis 1979 lebte. Seitdem lebt er in Mannheim. Sein Name bedeutet übrigens "Löwe der Vollkommenheit der Religion".

Nach einigen eher erfolglosen Versuchen, als Gitarrist in einer Heavy-Metal-Band (!) zu spielen veröffentlichte er 1999 sein eigenes Soloalbum - mit ganz anderer Musik. Dieses Album hieß "Ich will nur wissen", und die erste Hitsingle daraus "Bilder von Dir". Es folgten "Kleine Helden" und "Lange nicht genug" Bereits bei diesem Album konnte man hören, dass er eine wunderbare soulige Stimme hat.

2001 wurde er als Support-Act bei der Jubiläumstour von PUR engagiert. Auf dieser Tour habe ich ihn auch das erste Mal live gesehen. Genauer am 03.08. in Pirmasens.

.Laith und Band (Quelle: sony)

Seit 2002 ist er nun ebenfalls wie PUR unter Vertrag des Live Act Music-Managementes. Genauhergesagt, ist dieses Management eher ein "Ableger" von PUR.

Im gleichen Jahr erschien auch seine zweite Platte "Melomanie" und die Hitsingles "Dein Lied" und "Jetzt, hier, immer". 

Für dieses Album erhielt er auch die erste "Goldene Stimmgabel". Bezeichnetherweise in der Kategorie "Erfolgreichster Interpret Disco". Kurz vor dieser Auszeichnung war allerdings auch der Eklat durch die Nominierung beim Comet von VIVA.

Stand: 24.01.03